Wiederholungsseminar Betrieb von elektrischen Anlagen – Schaltbefähigung

Zielgruppen
Das Wiederholungsseminar richtet sich an Bedienpersonal und Mitarbeiter, die Schalthandlungen in Anlagen der Elektroenergieerzeugung, -übertragung und -verteilung ausführen bzw. anweisen.

Voraussetzungen
Elektrofachkraft (Schaltbefähigte sowie Kenntnisse und Erfahrung im Schalten von elektrischen Anlagen sind notwendig

Ziele

Vertiefung und Auffrischung der Grundlagen zur erworbenen Schaltbefähigung

Kenntnis über neueste Entwicklung im rechtlichen sowie technischen Umfeld

Methodik

Vortrag, Diskussion, Übungen mit und ohne GridLab Netzsimulator, Prüfung

Dozent/en
Jan Schäfer, enercity Netz GmbH

Ort
DNV Energy Systems Germany GmbH /  GridLab,
Mittelstraße 7,
12529 Schönefeld

Die nächsten Termine 

weitere Termine auf Anfrage

Teilnehmeranzahl

mind. 6, max. 12

Dauer: 2 Tage

Preis
1.290,00 € zzgl. MwSt.Inhalte

  • Forderungen aus der DIN VDE 0105-100 [Betrieb von elektrischen Anlagen], die DIN VDE 1000 Teil 10 und weiteren aktuellen gesetzlichen und berufsgenossenschaftlichen Rahmenbedingungen
  • Grundsätze zum Durchführen von Schalthandlungen unter Beachtung der 5 Sicherheitsregeln
  • Analyse und Auswertung ausgewählter Störungen und Vorkommnisse inkl. Systemtrainer gestützte Visualisierung
  • Vielzahl praxisnaher Übungen am GridLab Netzsimulator, einschließlich Anwendung der Schaltsprache und Ausarbeiten von Schaltabläufen und -programmen

Weitere Termine