OT Cyber Security Awareness Training für Manager

Zusammenfassung:

Das OT Cyber Security Awareness Training für Manager ist ein spezialisiertes, eintägiges Training. Es zielt darauf ab Führungskräften sowie Entscheidungsträgern grundlegende Kenntnisse im Bereich der OT Cyber Security zu vermitteln. Dieses Training ist speziell auf den üblicherweise vollen Terminkalender von Führungskräften bzw. Entscheidungsträgern ausgerichtet. Es bietet einen komprimierten Einblick in die Welt der Cybersicherheit mit einem speziellen Fokus auf die Bedrohungslage (Cyber Angriffe) und Cyber Strategien für den OT-Bereich.

In diesem Training geht es nicht nur darum, die Grundlagen zu erlernen, sondern auch darum die Art und Weise zu verändern, wie Sie Cyberbedrohungen auf Managementebene wahrnehmen und darauf reagieren. Wir rüsten Sie sich mit dem Wissen und den Fähigkeiten aus, um Ihr Unternehmen durch die Komplexität der modernen Cybersicherheitsherausforderungen zu führen.

OT = Operative Technologie (Hard- und Software, die eine Änderung durch direkte Überwachung und/oder Kontrolle von physikalischen Geräten, Prozessen und Ereignissen im Unternehmen erkennen oder verursachen)

Zielgruppe

  • Chief Information Security Officer (CISO)
  • Entscheidungsträger
  • Führungskräfte
  • leitende Angestellte

Voraussetzungen

Keine.

Dieses Training ist so konzipiert, dass es für alle Managementebenen zugänglich ist, unabhängig von den jeweiligen Vorkenntnissen im Bereich der Cybersicherheit.

Lernziele

Sie erhalten einen exklusiven Einblick in die Perspektiven und die Methodiken von Cyber-Angreifern. Im Training erlernen Sie, wie Sie fundierte, strategische Entscheidungen als Reaktion auf Cyberbedrohungen gegen Ihr Unternehmen treffen können. Sie erlernen die Fähigkeit bei einem Cybersicherheitsvorfall effektiv zu führen und adäquat im Sinne der Unternehmenssicherheit darauf zu reagieren.

Methodik

Unsere OT Cyber Security Awareness Training besteht aus drei Hauptkomponenten:

  • aufschlussreiche Vorträge – mit ausreichend Zeit für Erfahrungsaustausch und Beantwortung Ihrer Fragen
  • realistische Simulation eines Advanced Persistent Threat (APT)-Angriffs – mögliche Auswirkungen verstehen und Erlernen effektiver Reaktionsstrategien
  • Übungen der praxisnahen Entscheidungsfindung – während der simulierten Angriffe üben Sie und verbessern Ihre Fähigkeit, unter Druck kritische Entscheidungen zu treffen

Dauer:

1 Tag

Veranstalter:

DNV Energy Systems Germany GmbH / GridLab

Mittelstr. 7

12529 Schönefeld

Kontakt:

DNV Energy Systems Germany GmbH / GridLab

Tel.: +49 30 600 866 60

E-Mail: gridlab@dnv.com

Über DNV Energy Systems Germany und GridLab

DNV als Unternehmen mit langer Historie im Bereich Qualitätssicherung und Risikomanagement, bietet Ihnen die Möglichkeit, die Sicherheit und Nachhaltigkeit ihres Geschäfts zu verbessern.

Wir erbringen unabhängige Beratungs- und Ingenieurdienstleistungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Energiewirtschaft: angefangen bei der Strategieberatung, über die Netzplanung sowie die Planung von Erzeugungsanlagen, technische Services für Schaltanlagen und andere Assets bis hin zur Optimierung der Netze und Betriebsführung sowie Trainingsservices.

Das GridLab Training Center ist sowohl im deutschsprachigen Raum, als auch im internationalen Umfeld als Trainings- und Beratungsdienstleister tätig. Wir sind Experten für die Vermittlung von fundiertem Fachwissen im Bereich der Energieversorgung bzw. Versorgungssicherheit.

1.050,00 

1.050,00 

Zzgl. 19% MwSt.
Start
Mai 21, 2024
Ende
Mai 21, 2024
Zeit
10:00 am - 5:00 pm
Adresse
DNV Energy Systems Germany GmbH - GridLab Training Center, Mittelstraße 7, 12529 Schönefeld   View map

15 vorrätig